Jonas Rudsinske

studierte Internationale Volkswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen und der KU Leuven.