„Rechtsruck“ - Wenn die Demokratie vor dem Populismus kapituliert - Kommentare