Der Abenteurer, Menschenrechts- und Umweltaktivist FLAVIANO BIANCHINI im Interview - Kommentare