Das Vereinigte Königreich hat keine Mitgliedschaft verdient - commentaires Das Vereinigte Königreich hat keine Mitgliedschaft verdient 2013-01-18T11:54:10Z https://www.treffpunkteuropa.de/Das-Vereinigte-Konigreich-hat-keine-Mitgliedschaft-verdient,05468#comment15766 2013-01-18T11:54:10Z <p>Danke für diesen Artikel, Vincent. Du sprichst mir 100% aus dem Herzen - aber mit dem Kopf versuche ich gerade vorsichtiger zu sein auch wenn es nicht gegenteiliger Meinung ist. So frage ich mich seit Langem was den genau passieren würde, wenn nun UK die EU verlässt. Könnte es womöglich sein, dass jemand die Rolle von UK imitiert/übernimmt ? Deutschland vielleicht sogar ? Also ich verlasse mich nicht auf die Status-Quo Politik in Deutschland - sie hat sich seit der Wiedervereinigung kontinuierlich gewandelt und die Pro-EU-Stimmung ist auch nicht mehr dieselbe. Man muss sich das ja vielleicht wie ein Verhandlungsspiel vorstellen, wo Einstimmigkeit benötigt wird (wie es beim EU-Finanzrahmen der Fall ist). Es gibt momentan ein schwarzes Schaf das heißt UK - es stellt sich quer und gewinnt dafür in seiner Verhandlungsposition davon, weil eine gemeinsame Entscheidung die Zustimmung aller benötigt. Ohne UK könnte sich schlicht ein anderes starkes Land quer stellen und diesen Unanimous-Bonus einstecken. Man darf auch nicht vergessen, dass mittlerweile die Briten nicht die einzigen sind mit Rabatt bezüglich des EU-Finanzrahmens (DEU,SWE...). Und waren es nicht Cameron und Merkel die ziemlich früh einen gemeinsamen Schulterschluss gemacht haben, damit der EU-Finanzrahmen ja bei 1% des EU-BIP bleibt ?</p> Das Vereinigte Königreich hat keine Mitgliedschaft verdient 2013-01-18T09:03:20Z https://www.treffpunkteuropa.de/Das-Vereinigte-Konigreich-hat-keine-Mitgliedschaft-verdient,05468#comment15764 2013-01-18T09:03:20Z <p>Guter Artikel, endlich eine klare und kohärente Aussage gegenüber Grossbritanien.</p>