Viviane Reding: Wir können uns den Luxus Defätismus nicht mehr leisten - Kommentare