Ein nüchterner Blick auf Ungarn ist nicht mehr möglich! - Kommentare Ein nüchterner Blick auf Ungarn ist nicht mehr möglich ! 2011-02-08T09:25:16Z https://www.treffpunkteuropa.de/Ein-nuchterner-Blick-auf-Ungarn-ist-nicht-mehr-moglich#comment9274 2011-02-08T09:25:16Z <p>Ich will die Situation in Ungarn nicht schönreden, aber vielleicht sollten wir uns erstmal an die eigene Nase fassen. Veröffentlichte Meinung und Realität klaffen wohl (in unterschiedlichem Masse und aus unterschiedlichen Gründen) in jedem europäischen Land auseinander.</p> <p>Welche deutsche Medien informieren denn (parteipolitisch) objektiv über Deutschland ?? Der WDR z.B. sicherlich nicht.</p> Ein nüchterner Blick auf Ungarn ist nicht mehr möglich ! 2011-01-01T17:12:17Z https://www.treffpunkteuropa.de/Ein-nuchterner-Blick-auf-Ungarn-ist-nicht-mehr-moglich#comment8942 2011-01-01T17:12:17Z <p>Die EVP-Fraktion hat glücklicherweise inzwischen reagiert. Der führende außenpolitische Koordinator Elmar Brok fordert eine Klarstellung des Mediengesetzes sowie eine Reaktion der EU falls diese nicht erfolgt : <a href="http://www.fr-online.de/politik/meinung/vom-eigenen-wert-der-pressefreiheit/-/1472602/5047632/-/index.html" class="spip_url spip_out auto" rel="nofollow external">http://www.fr-online.de/politik/meinung/vom-eigenen-wert-der-pressefreiheit/-/1472602/5047632/-/index.html</a></p>