Brief an die überparteilich aktiven Proeuropäer*innen - Kommentare