Historische weibliche Figuren Europas im Portrait

European HerStory: Rada Vranješević

, von  Rafael Silva, übersetzt von Annabelle Bauer

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English]

European HerStory: Rada Vranješević
Rada Vranješević spricht beim ersten Anfitaschistischen Staatskongress für die Befreiung Bosnien und Herzegowinas. Foto: Public Domain, Bearbeitung: Anja Meunier für treffpunkteuropa.de

Dieser Artikel ist Teil unseres Features „European HerStory“, in dem wir inspirierende Geschichten von Frauen präsentieren, die einen Beitrag zur europäischen Geschichte geleistet haben. Das vollständige Feature ist hier zu lesen.

Vranješević war eine jugoslawische Aktivistin und Widerstandsführerin in Bosnien während des Zweiten Weltkriegs. Nachdem sie nach Belgrad gezogen war, engagierte sie sich in der Kommunistischen Partei. Noch im selben Jahr wurde sie wegen der Organisation einer Streikaktion verhaftet und verlor ihren Arbeitsplatz. Danach ging sie nach Montenegro, blieb aber in der Partei.

Als die Nazis in Jugoslawien 1941 einmarschierten, blieb Vranješević durch das Tragen eines Niqabs unentdeckt und begeisterte und rekrutierte viele Frauen aus Banja Luka für die Sache der Partisan*innen, eine Volksbefreiungsarmee der kommunistischen Partei Jugoslawiens. Waffen und Munition versuchte sie beim Transport für die Partisan*innen in ihrem Schleier zu verbergen. Durch ihre starke Verwicklung in den Kampf, wurde sie Gründungsmitglied der Antifaschistischen Frauenfront Jugoslawiens und gehörte schließlich als eine der wenigen Frauen dem Staatlichen Antifaschistischen Rat für die Nationale Befreiung von Bosnien und Herzegowina an.

Bei einem Einsatz im Auftrag der Kommunistischen Partei in Drvar wurde Vranješević in Folge einer Razzia von den Nazis gefangen genommen. Sie wurde bei einem Fluchtversuch getötet. Vranješević erhielt den Titel „Volksheldin Jugoslawiens“.

Ihr Kommentar

Vorgeschaltete Moderation

Achtung, Ihre Nachricht wird erst nach vorheriger Prüfung freigegeben.

Wer sind Sie?

Um Ihren Avatar hier anzeigen zu lassen, registrieren Sie sich erst hier gravatar.com (kostenlos und einfach). Vergessen Sie nicht, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar hier.

Dieses Feld akzeptiert SPIP-Abkürzungen {{gras}} {italique} -*liste [texte->url] <quote> <code> et le code HTML <q> <del> <ins>. Absätze anlegen mit Leerzeilen.

Kommentare verfolgen: RSS 2.0 | Atom