Julia Fischer

hat Public Governance across Borders studiert, zwei Jahre lang in den Niederlanden und zwei Monate in Brüssel gelebt. Jetzt studiert sie einen Master in Politikwissenschaft mit Schwerpunkten in Humangeografie, Gender Studies und Politischer Theorie. Außerdem engagiert sie sich bei der GGUA Flüchtlingshilfe im Frauencafé und hat eine Sprachpatenschaft.