Startseite > Sonstige Rubriken > 2 Millionen Besucher auf dem Taurin Magazin !

2 Millionen Besucher auf dem Taurin Magazin !

, von  Redaktion des Taurin Magazins

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English] [français] [italiano]

Am Samstag, den 6.Juni, einen Tag vor den Europawahlen, durchbrach das Taurin Magazin die 2 Millionen-Besucher-Grenze. Das Onlinemagazin Taurin, das ehrenamtlich von jungen Menschen in ganz Europa unterstützt wird, wurde nach dem Scheitern der EU Verfassung im Jahr 2005 gegründet.

Taurin und seine ehrenamtlichen Autoren stellen heute Artikel in vier verschiedenen Sprachen (Französisch, Italienisch, Deutsch und Englisch) für die Onlineleserschaft bereit. Es beobachtet genau die Geschehnisse auf europäischer Ebene, ist dabei innovativ und kritisch. Seit 2005 wurden auf Taurin mehr als 3.000 Artikel, 1.500 Kurznachrichten und mehr als 67.000 Kommentare auf der Internetseite veröffentlicht. Diese Fülle an Beiträgen macht Taurin zu einer wichtigen Diskussionsplattform für die Bürger Europas. Die italienische, deutsche und englische Ausgabe vom Taurin Magazin veröffentlichen mehrere Artikel pro Woche, die französische Sparte stellt täglich einen Artikel auf der Internetseite ein. Mit dieser Fülle an aktuellen Informationen bietet Taurin Internetsurfern eine ambitionierte und multikulturelle Perspektive zu Nachrichten rund um Europa an.

Dank den Anstrengungen seit 2005 bietet Taurin heute aktuelle Nachrichten und glaubwürdige Meinungen und ist unbestritten führend in seinen Themen zu europäischer Politik. Dieser Bereich wird von 90.000 Besuchern pro Monat gelesen. Die zwei Millionen Besucher vom Taurin bestätigen die Qualität des Internetangebots. Zusätzlich wird das Magazin auf Touteleurope.fr unter den führenden europäischen Internetblogs gelistet.

Eine Internetseite für föderalistisch denkende und engagierte Europäer, die Erfolg hat!

Das Taurin Magazin ist eine wichtige Plattform, um die Herausforderungen des heutigen und zukünftigen Europas besser verstehen zu können. Die Herausforderungen, vor denen Europa steht, werden in allen Artikeln auf Taurin aufgegriffen und präsentieren den Besuchern einen Blick auf Europa, der überraschend anders sein kann, als es vielleicht von einem Internetangebot zu Europa erwartet wird. Taurin bekennt sich zu seiner pro-europäischen und föderalistischen Überzeugung. Es ist dem Ziel verpflichtet, engagiert und aktuell europäische Themen aufzugreifen und sie auch aus einer europäischen Sicht zu präsentieren. Damit unterscheidet sich Taurin von Informationsangeboten zu Europa, die meist nur den nationalen Blick auf Europa anbieten und in denen die föderalistische Struktur Europas nur schlecht abgebildet wird.

Die 2 Millionen Hürde übersprungen zu haben, beweist, dass es möglich ist, Europa sogar durch politisch engagierten Artikel zu thematisieren und gleichzeitig eine große Zahl von Internetsurfern anzusprechen. Diese Erfolge bestärken uns weiter daran zu arbeiten, dass die Onlineplattform Taurin weiterhin eine wichtige Aufgabe für den Diskurs der Bürger zu Europa übernimmt.

Taurin Magazin 2.0, für die nächste Million Seitenaufrufe

Diese erfreulichen Ergebnisse sowie die Qualität und Vielfältigkeit der Debatten in verschiedenen Sprachen auf Taurin bestärkt uns in unserem Willen eine europäische politische Öffentlichkeit mit aufzubauen. Dennoch, trotz unserer intensiven Anstrengungen, blieb die Debatte um Europa in den letzten Wochen vor den Europawahlen zu oft geheimnisvoll und schwer nachvollziehbar. Die Überlagerung europäischer Themen durch nationale Anliegen und Interessen zeigt uns, dass noch ein weiter Weg zu gehen bleibt.

Um in noch schnellerer Zeit auch die drei Millionen Grenze zu überschreiten, bietet Taurin seine Nachrichten nun auch über neue Web 2.0 Anwendungen an. Sie finden unser Angebot derzeit auf Französisch auf Twitter (twitter.com/taurillon), Netvibes (netvibes.com/taurillon), und Flickr (flickr.com/taurillon). Eine eigene Facebook Site für das Magazin ist außerdem in Arbeit.

Die Jungen Europäer sind sehr stolz auf Ihre Informations- und Kommunikationsplattform Taurin die europäische Bürger miteinander vernetzt. Nutzen auch Sie die Internetseite, die für Sie Analysen zu den Debatten um die Zukunft Europas bereithält.

www.jeunes-europeens.org / www.taurin-magazin.eu

Kontakt : Guillaume Amigues, Chefredakteur vom Taurin Magazin taurillon@jeunes-europeens.org / +33 (0)6 16 32 18 33

Diesen Artikel weiterempfehlen

P.S.

Logo des französischen Version, le Taurillon

Die Redaktion bedankt sich bei Maurice Müller

Auf diesen Artikel antworten

Vorgeschaltete Moderation

Achtung, Ihre Nachricht wird erst nach vorheriger Prüfung freigegeben.

Wer sind Sie?

Um Ihren Avatar hier anzeigen zu lassen, registrieren Sie sich erst hier gravatar.com (kostenlos und einfach). Vergessen Sie nicht, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar hier.
  • Dieses Feld akzeptiert SPIP-Abkürzungen [->urls] {{bold}} {italics} <quotes> <code> und HTML-Codes <q> <del> <ins>.

Kommentare verfolgen: RSS 2.0 | Atom